Wie Worte zu Wegbegleitern werden

Wenn wir darüber nachdenken, einen Richtungswechsel im Leben vorzunehmen, dann spielt die Betrachtung verschiedener Optionen im Vorfeld eine wichtige Rolle. Im Online Kongress LebWoDuWillst  ist dabei das richtige Mindset und die optimale Kommunikation eines der wichtigsten Themen. Wer seinen Wunsch vom ortsunabhängigen Leben und Arbeiten verwirklichen möchte, erfährt dort, wie sich Worthülsen verwandeln und Wunschgedanken konkrete Formen annehmen können …

Dreh- und Angelpunkt einer Neuausrichtung des Lebens

So berichten über 25 Expert*innen in spannenden Vorträgen von 20.11. bis 01.12.2019, wie die Teilnehmer unter anderem mit Hilfe eines gestärkten Mindsets einen Neuanfang in einem anderen Land umsetzen können. Als Wortmalerin und Speakerin gebe ich im Kongress wertvolle Tipps, welche Aufgabe dabei die richtige Kommunikation übernimmt. Und wie wichtig es ist, die Wortwahl im schriftlichen Format so zu wählen, dass nicht nur pure Botschaften transportiert werden. Denn wer Texte in bildhafter Sprache formuliert und mit emotionalen Worten füllt, erreicht seine Leser besser und bleibt im Gedächtnis. Sei es bei den Menschen, die zurückgelassen werden oder bei jenen, die man in einer neuen Umgebung ansprechen möchte.

Vertrautes bewahren, Neues entdecken

Und was kann spannender sein, den Plan und die Realisierung eines ortsunabhängigen Lebens in schriftlicher Form zu begleiten? Gerade in Zeiten der Digitalisierung Gedanken, Gefühle und Erfahrungen in Texten zu bewahren, die bleiben. Diese für die Familie, Freunde und für sich selbst aufzuschreiben, um einen besonderen Prozess zu dokumentieren. Und ihn vielleicht sogar als Instrument zu nutzen, sich noch mehr Klarheit zu verschaffen über das Leben, das man in der Zukunft führen und fühlen möchte …

Mehr Informationen zum großen Gratis Online Kongress LebWoDuWillst vom 20.11. bis 01.12.2019 gibt es unter www.lebwoduwillst.com.

Sonja Lehmann

Foto: Pixabay architecture-44530321280